SelbstHeilung – Deutung ImPuls

image_pdfimage_print

Selbstheilung bedeutet, dass wir unsere wahre LebensAufGabe auf allen drei Ebenen leben. 

„Die Gabe, der Liebe zugänglich zu sein”.
So haben wir gesunde, „LösungsOrientierte“ Gedanken, ein inneres SicherheitsGefühl und Vertrauen in das Leben, auf Lebendigkeit.

Die Transformation und Änderungen, die dadurch herbeiführt werden, wirken fördernd und verjüngend.
Die Bühne des Lebens verwandelt sich von dem Ort der Dramen in abenteuerliche Geschichten. Wir sehen Erfahrungen als Gelegenheit, etwas Neues ausprobieren, zu lernen und somit das innere Wissen zu erweitern.
Aus den bisher als Probleme betrachteten Themen werden neue Herausforderungen, die wir wagen und so Mut und Selbstvertrauen entwickeln.

Wir hören auf, ständig auf Glück zu warten, sondern machen im Moment, aus dem Moment das Beste. So hört das sich stetig wiederholende Gefühl von Enttäuschung auf und wandelt sich in ein Gefühl von Selbstvertrauen.

Die sogenannten „Fehler“ werden korrigiert und bereichern bisherige Erkenntnisse und helfen dabei, konstruktive Entscheidungen zu treffen.

Das stärkt das Gefühl, „Baumeister“ der eigenen Lebensumstände zu sein. 
Sich selbst zu korrigieren löst viel Schuldgefühl im kollektiven Bewusstsein und dadurch in „Anderen“ auf.

Die daraus entstandene Entspannung wirkt heilsam und versöhnend und macht uns empfänglich für Mitgefühl und Liebe.


ImPuls von Deutung: Atme tief durch…
Achte auf deine Geisteshaltung und erkenne, dass alles, was dir gerade jetzt begegnet, wie Menschen oder Situationen, Chancen sind, dich selbst zu heilen und deine Lebensumstände zu verbessern und zu verfeinern.
Schuld ist eine Illusion und Illusion ist eine Täuschung. Das Aufgeben von dem Glauben an Schuld, dem „Mangel an Liebe“, führt zu Fülle und mehr Nähe zu dir Selbst.

Gefällt dir Deutung? Teile diesen Beitrag und unterstütze meine Arbeit!

lg deine Judit ohne H

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere