BeHerrschen von SelbstAusdruck

Das beherrschen von lebendigem Selbstausdruck ist auch eine Form von herrschen.

Hinter einem solchen Verhalten verbirgt sich sehr viel Kraft und Potenzial. Diese Kraft zu beherrschen oder zu unterdrücken versuchen, führt zu dramatischem, innerem Druck.

Die wahre Lösung ist, diese Kraft umzuwandeln und sich somit selbst auf allen drei Ebenen.. (Körper, Geist, Lebensumstände) zu entspannen. Um den Kampfgeist konstruktiv einzusetzen, ist das „Kanalisieren“ eine wundervolle Lösung. Diese enorme, vitale Energie in die Tat umzusetzen und durch den sichtbar gewordenen Selbstausdruck den Lebensfluss zu befreien.

Das Leben drückt sich nicht im Zustand, sondern im Verhalten aus.

Gefällt dir Deutung.at? Teile diesen Beitrag und unterstütze meine Arbeit!

4 Antworten auf „

BeHerrschen von SelbstAusdruck

    1. Männliche “Herr” & weibliche “Scheri” 🙂 🙂 🙂
      Das Wort HerrScheriN beinhaltet das dynamische Männliche, sowie die dynamische, aggressive, weibliche Energie. Die beiden sollen und dürfen in Harmonie kommen. Herrschen und beherrschen in Balance. So kann die kraftvolle Energie mit klarer Ausrichtung in “Tatkraft” umgesetzt werden. Dadurch entsteht authentischer Ausdruck in kraftvollem und gleichzeitig respektvollem Miteinander. Sehr hilfreich in zwischenmenschlichen Beziehungen und an erster Stelle im Umgang mit sich selbst.

  1. Hallo Judit,
    kannst du bitte in diesem Zusammenhang das Wort kanalisieren genauer erklären.
    Was für eine Bedeutung hat es?
    Vielen Dank
    LG Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere