Schöpferkraft 666 Männlich und Weiblich - Energie ZahlenDeutung 18

Schöpferkraft – Verbindung mit der Zahlen-Qualität 666/18 - mit der Tatkraft & Herzenskraft.


Mir wurden von einer online Zeitschrift ein paar Fragen über

die Zahl 666 & die damit verbundene „Theorie" gestellt.


Die Antworten, so wie ich das wahrnehme möchte ich mit dir teilen.


Wurden sie schon einmal mit der These “666 im Internet”
konfrontiert, wenn ja in welchem Umfeld?


Dieses Thema begegnete mir nur indirekt. Durch meine Gabe
der ZahlenDeutung ist es unvermeidbar diese „große Idee der Verschwörungstheorie“
mal bewusst zu betrachten und deuten. Ein Wort egal, ob es geschrieben –
gesprochen – gedacht worden ist, ist eine Aktion, die auf uns wirkt und dann in
Form von Reaktionen der „Anderen“ Ausdruck findet. So wie gerade in diesem
Moment, indem ich diesen Text schreibe bin ich in Verbindung mit der Zahlen-Qualität
18, der Schöpferkraft-Herzvertrauen. Jede Zahl ist ein Energieträger von
bestimmten Energiequalitäten, mit denen sie geladen ist. Wie bestimmte Zutaten,
die zusammengefügt werden, entsteht ein Schokoladekuchen daraus. Wiederum
andere Zahlen mit anderen Inhalts- Aspekten (Zutaten) sind für eine
Gemüsesuppe. Manche können wir hier und dort dazu geben, so entsteht unsere
Vielfalt. Wir haben die Möglichkeit mit diesen vorhandenen Zutaten etwas Nährendes zu kochen. 

Die Zahl 6 steht für die Schöpferkraft. Wie wir sie verwenden und was wir damit machen liegt in unserem
Ermessen. Wir können etwas Gutes schaffen, was uns und Andere nährt, oder etwas
kreieren, das ein ordentliches Bauchweh verursacht.

Achtsamkeit ist die Grundzutat.

Wenn ich hier über dieses Thema schreibe, bin ich
gegenwärtig, also ganz bei der Sache und sehr achtsam. Alle Texte &
Gedankenformen wirken auf uns und auf das kollektive Bewusstsein. In diesen
Momenten ist das eine gewisse Offenbarung und Ausdehnung von Inhalten.

Zahl 6 bedeutet: Geistige Erfahrungen und Erkenntnisse in
der Materie tatkräftig umsetzen.

Z. B. unbewusste Bedürftigkeit folgt einem Ausdruck von
Mangel an Liebe, an materieller Güte oder Ideen. Handeln wir aus dem Gefühl der
Bedürftigkeit ziehen wir erneut Mangel.

Persönlichkeitsachse. (1-6) Wie unten so oben! Hermetisches
Gesetz. Eine harmonische 1 ~ unten, das verborgene Unbewusste, im Austausch mit
der 6 ~ oben bedeutet, mit dem Herzen bei der Aufgabe sein. Dessen Ziel ist die
Ausrichtung dieser Achse, die Vereinigung der Gegensätze. Zahlen sind
Informationsträger. Beide Pole sind gleich wichtig und wertvoll. Die Zahl 6
steht für die Integration des Verinnerlichten. Der Ausdruck von 1 ist der Informationsträger.

Baum-Prinzip: Gesunde Wurzeln, gesundes Wachstum,
kraftvoller, stabiler Baum. In 3D geht es um das ewige Werden und Vergehen,
indem sich Natur und Mensch erneuern und indem beide ihr Heil finden. Die Zahl
6 steht für Triebkraft ~ Antrieb ~ Energie, die ihre Balance aus 1 gewinnt.
Geistig, spirituelle Erfüllung durch erfüllte Sexualität, der Körper Wille. Eine
Idee auf physischer Ebene manifestieren zu können geht durch die 3
Eskalationsstufen.

Bsp.: Um ein Haus Wirklichkeit werden zu lassen braucht es
zuerst eine genaue Vorstellung. Als zweiten Schritt braucht man das Baumaterial
und als dritten Schritt die Tatkraft, um es zu bauen. Wenn davon eins fehlt
erfolgt kein physisches Manifestieren. Also kein Haus! Auch die Welt, die wir
JETZT sehen ist die Folge der drei Eskalationsstufen. Wie wir die Technik –
Internet verwenden liegt in unserer eigenen Verantwortung. Je nachdem ist die
Wirkung: konstruktiv – destruktiv. Harmonisch – disharmonisch, in Balance oder
im Ungleichgewicht.



666 & Internet?

Hier geht es um das Internet als Informationsquelle, wo wir
enorme Mengen an Impulsen in Form von Bild und Textmaterial bekommen. Diese
beeinflussen unseren Geist und Emotion und machen vieles möglich. Hier im
virtuellen – künstlichen Leben ist es leicht sich etwas einzubilden, was im
physischen – natürlichen Leben nicht möglich wäre. Verbindungen sind schnell zu
schaffen und der Reiz ist groß und sehr schnell ist vieles möglich.

Für den Verstand ein wahres Futter, der die Energie ~
Lebenskraft aufsaugt.

Die Illusion von Verbindungen ist schnell zu schaffen und
hat mit der Wirklichkeit nichts zu tun. Durch die Schnelligkeit entstehen
illusionäre Bilder, die dann Gier und Sucht erzeugen. Um diesen Mechanismus
richtig zu begreifen empfehle ich meine absolute Lieblingsgeschichte von
Michael Ende: Momo. Die Zahl 6 ist die Versinnbildlichung von Mann und Frau.
Männliche und weibliche Energie in Verbindung bedeutet schöpferische Kraft. Die
Idee von Materie wird sichtbar und begreifbar. 

Ihr Ursprung ist der wahre Wert
in Ausdruck. Der künstliche Ausdruck ist in Form von Bar-Code und Bar-Geld
entstanden. Das ist das Grundthema der Zahl 6 Verbindung.

Löse & binde ~ geben & nehmen ~ einatmen &
ausatmen Lebendigkeit & Bewegung ~ Selbstbefreiung & Mystik ~ Magie.
Sogar auf der PC-Tastatur gibt es das Symbol für Verbindung &. Die
Verbindung steht oberhalb von 6 auf demselben Knopf. Rein zufällig?

Wirkliche Verbindung vollzieht sich in den Seelen, wie im
ATEM. ES atmet.

666~ 18 Die Bedeutung dieser Verbindung sollten wir auch
kurz betrachten.

Die Zahl 18 steht für das Unterbewusstsein, für unsere
Schattenthemen und warnt vor Täuschung und Betrug. Die Aufgabe, die im
Verborgenen liegt, Mut, Herzens Kraft und Stärke zu entwickeln für tiefgründige
Einsichten, die zur Selbsterkenntnis führen. Bewusstwerdung von Ursache &
Wirkung MACHT frei! Macht ist, Kraft bewusst einsetzen, verbinden! Womit wir
das tun liegt in unserer Eigenverantwortung. Tun wir das nicht, wird die Kraft
von jemand anderem in Anspruch genommen und das “Selbst”, die Person bleibt in
Ohnmacht. Das wahre SELBST ist immer in Macht.
Auf physischer Ebene verkörpert das das Herz. 1 & 8 in Verbindung
bedeutet die eigene Macht zu übernehmen in Verbundenheit mit der Quelle. Die
erlöste Form der Person, das Ich bedeutet mit meinem Inhalt verbunden zu sein.

SELBST & BE & STIMMEN

Deuten hat etwas mit bewusster Differenzierung zu tun.

Natürlich beobachte ich die Zahlen als Hinweis auf
Zusammenhänge, die überall im Leben in Ausdruck kommen, um uns zu zeigen, dass
alles mit allem verbunden ist. Nichts ist getrennt von uns. Wir können das aber
glauben und uns somit die Trennung einbilden. Glaube hat mit Formen zu tun und
nicht mit Inhalten. So hängt man an linearem Denken und macht sich abhängig im
Verstand, in Emotionen oder auf Körperebene. So polarisiert man, verhindert die
Entscheidungsfähigkeit und lässt einen schnell in Ohnmacht verweilen. Oder
lässt uns die Illusion glauben vom eigenen, besseren Status und seines
persönlichen Vorteils. Egal auf welcher Seite wir uns bei dieser Schaukel
gerade befinden, ändert sich die Lage früher oder später unweigerlich in die
andere Richtung.

Leben bedeutet Bewegung, Veränderung.

Dimensionen sind keine Orte, sondern Bewusstseinsebenen, die
ich in meiner Wahrnehmung als echte, natürliche Evolution deute. Ein
natürliches Ausdehnen in das Selbstbewusstsein, in die eigene Tatkraft.

Was halten Sie persönlich von der Theorie?

Für mich bedeutet die Zahl 666 als Verschwörung nur eine
einseitige Betrachtung der grundlegenden Energie dieser Zahlenqualität („die
Offenbarung des Johannes Kapitel 13“). Jede Zahl hat eine individuelle,
energetische Schwingung, womit sie geladen ist und für uns als Kraftquelle zur
Verfügung steht. Das Betrachten der Kraft, bewusst oder unbewusst macht den
Unterschied. So ähnlich wie das berühmte Beispiel des halbvollen oder
halbleeren Wasserglases. Wichtig ist nur das Wasser! Über die anderen Pole
können wir philosophieren und analysieren und berechnen oder eine Doktorarbeit
schreiben. Ich würde lieber das Wasser trinken, das mir zur Verfügung steht.
Selbst bin ich kein Fan von positivem Denken und auch nicht gegen negatives
Denken, sondern bewusst hinschauen, um zu sehen, was ist und was JETZT daraus
konstruktiv gemacht werden kann.

Wie kann ZahlenDeutung zu einem besseren Verständnis der
Welt beitragen?


ZahlenDeutung kann dabei helfen, sich selbst kennenzulernen.
Zusammenhänge erkennen. Achtsamkeit entwickeln. Das eigene Potenzial finden und
aus dem Schatten, Unbewusstsein verstaubte Schätze ans Licht, ins Bewusstsein
holen. Mit ganzheitlichem Denken und Handeln mehr Balance in Beziehungen leben.
Die eigene Kraft in Form von Lebendigkeit spüren und Tatkraft, die in
Eigenverantwortung konstruktiv eingesetzt werden kann. Aus der Opfer-rolle
erwachen, die Verbundenheit erkennen.

Mit sich selbst und mit dem eigenen Herz in Kontakt Sein. So
entsteht ein authentischer, charismatischer Ausdruck. Ausgeglichener Geist und
Seele in gesundem Körper erfahren. Spielerisch die ZahlenDeutung im eigenen
Leben verinnerlichen und so das Umfeld wie Familie, Beziehungen oder
Arbeitsplatz klären. Um natürliche Prozesse im Leben zuzulassen. Loslassen ist
zuzulassen, annehmen was IST. Enttäuschungen sind Erfahrungen, die konstruktiv
integriert werden können. An seine eigene Wahrheit erinnern. Mit wahrer –
Schöpferkraft – verbinden.

Hören Sie oft den Vorwurf, ihre Arbeit sei “esoterisch” (in
einem pejorativen Sinn) oder nicht ernst zu nehmen? Was antworten Sie?


Manchmal kommt das vor, eher selten. Es geht mir nicht
darum, dass „ich“ ernst genommen werde, es geht um Hingabe und Wahrnehmung.
Eine Gabe, mit der ich Menschen inspirieren kann, Mut zu sich selbst und zur
eigenen Wahrheit zu haben. Sich selbst nicht zu ernst nehmen und dem Leben mit
mehr Offenheit und spielerisch begegnen.

Wie ich mich abgrenze von „Verschwörungstheorien“?

Abgrenzen bedeutet für mich, bei sich zu bleiben und keinen
Fokus auf solche Informationen zu lenken, im Sinne von Angriff oder
Verteidigung. Genau DIE Reaktionen liefern Energie für solche Themen. Wo der
Fokus, dort fließt die Kraft und dadurch wächst das betrachtete „Objekt ~
Problem“. Durch die Neutralität bleibt die Kraft bei mir selbst und so kann
ich in meinem Sinne handeln. Bewusst auf
die Situation hinschauen und deuten, so erkennen wir, ob uns das nährt und wenn
nicht, können wir uns gleich davon distanzieren und die Lösung entsteht wie von
allein. In diesem Fall bedeutet es die Vor- und Nachteile des Internets zu
erkennen.

Auch dessen Macht – Einfluss auf einen Selbst.
Bewusstwerden, dass menschliche Nähe niemals mit Technischem, Künstlichem
ersetzt werden kann. Dass wir Herzenswärme geben und nehmen, was eigentlich
Leben bedeutet. Dass WIR bestimmen, welches Maß an Technik gesund und welches
selbstgefährdend ist, auf psychischer, emotionaler oder physischer Ebene.
Bewusst Erkennen, dass nur wir Menschen etwas wie Technologie schaffen können.
Für das was wir erschaffen haben tragen wir die volle Verantwortung. Dass wir
das bereits Geschaffene auch abschaffen können, um uns selbst vor weiterem
Schaden zu beschützen.

Wir können erkennen, dass wir der Wert sind - der Wert schafft Wertschätzung - überraschend wenn wir nicht mehr Erwarten.

Auf die innere Stimme hören und bereit sein sich Selbst und
die eigene Meinung ~ Lebensstil zu verändern, korrigieren. Wir sind die
Veränderung, die wir von außen erwarten. Das eigene Gefühl ist bedeutend, wir
können darauf vertrauen!


0
Feed

Einen Kommentar hinterlassen